Abwechslungsreiches Programm mit Guide

tour buchen

Beschreibung

Herbst in Finnland - Erlebnisprogramm 7 Tage

Unterkunft:

Das Martinselkonen Wilds Center ist ein kleines Familienunternehmen an der Ostgrenze Finnlands in Suomussalmi. Die alte Grenzleitstelle wurde in komfortable Unterkunftseinrichtungen umgewandelt. Unterkunft in Zweibett- oder Einzelzimmern. Jedes der Zimmer verfügt über ein eigenes Bad. Das Haupthaus verfügt über einen gemütlichen Essbereich für 32 Personen. Beide Unterkünfte verfügen über Trockenräume für Kleidung. Es gibt eine Sauna in der freien Nutzung des Kunden.

Essen:

Das Martinselkonen Wilds Center bietet Hausmannskost mit vielen lokalen Zutaten. Beeren und Pilze sind heimisch in diesen Wäldern. Fisch kommt von den Seen und lokalen Fischfarmen. Fleisch ist oft Wildfleisch aus diesen Wäldern oder Rentiere von der örtlichen Rentierfarm. Alle Mahlzeiten werden in Martinselkonen aus frischen Zutaten zubereitet. Bitte informieren Sie spezielle Diäten vor der Ankunft.

Das Paket beinhaltet:

  • Flughafentransfer,  Kajaani / Kuusamo-Martinselkonen-Kajaani / Kuusamo
  • Unterkunft in Zweibettzimmern
  • Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • 2 Tage geführte Radfahren mit Fat Bikes (Nutzung von Fahrrad und Helm), 3. Tag optional selbst geführte Radfahren
  • 2 geführte Wandertage
  • 3 Transfers nach Hossa und zurück nach Martinselkonen
  • täglich Abendsauna (eine Nacht Rauchsauna)
  • Führung in Englisch

Saison: 14. August - September 2018

Martinselkonen Wildnis Centre, Suomussalmi & Hossa-Nationalpark

Dauer: 7 Tage / 6 Nächte

Personen: max 9 Personen

Garantierte Starttermine:

20. - 26. August 2018

03. - 9. September 2018 und

17. - 23. September 2018

Nicht inbegriffen

  • Versicherungen
  • Flugtickets

Anreiseinformationen

Anreisemöglichkeiten
Flug
FINNAIR von Berlin, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München, Zürich und Wien mit Umstieg Helsinki nach Kajaani
Lufthansa von versch. Städten nach Helsinki, Easyjet von Berlin nach Helsinki
SAS via Kopenhagen oder Stockholm nach Helsinki
BLUE1 von Hamburg und Berlin nach Helsinki
 
Fähre
Mit Finnlines von Travemünde nach Helsinki
Von Stockholm nach Turku / Helsinki mit Silja Line oder Viking Line.
Jeweils weiter per Bahn nach Nurmes.
Wir buchen gern für Sie alle Fähren und Züge! 

Tourprogramm

 

Tag 1 Ankunft

Ihr Guide wird Sie am Abend auf dem Flughafen Kajaani / Kuusamo begrüßen. Zwei Stunden Transfer mit dem Auto zum Martinselkonen Wilds Center. Ckeck in und Bezug der ZImmer. Unterkunft in Zweibettzimmern. Anschließend wird das Abendessen serviert.

Tag 2: Rad fahren auf Fat Bikes in Martinselkonen

Nach dem Frühstück lernen wir die Fat Bikes kennen und der Guide wird uns helfen, die richtigen Einstellungen an unseren Bikes vorzunehmen. Dann werden wir das Wildniszentrum verlassen, indem wir die Fat Bikes auf Sandstraßen, Waldwegen fahren und vielleicht können Sie auch Ihre Balance in den schmalen hölzernen Lattenrosten versuchen. Wir werden wunderschöne See- und Waldlandschaften sehen und ein Mittagessen am offenen Feuer genießen. Abendessen und Sauna im Wildniszentrum.

Tag 3 Wanderung im Hossa Nationalpark

Frühstück am Morgen. Nach dem Frühstück fahren wir ca. 45 Minuten mit dem Auto zum Hossa Nationalpark. Der Hossa-Nationalpark ist der 40. Nationalpark in Finnland. Die offizielle Eröffnung erfolgte im Juni 2017. Hossa bietet wunderschöne Landschaften aus der Eiszeit. Hossa ist der Treffpunkt für drei Wasserstraßen; Es gibt viele Seen und Flüsse, einige mit kristallklarem Wasser. Hossa ist ein altes samisches Jagdrevier. Es gibt alte Felsmalereien und Überreste von Häusern, die fast 10 000 Jahre alt sind. Der Wandertag in Hossa umfasst zwei Wanderwege, die wir erobern werden. Der erste längere (ca. 8km) führt zu den alten Felsmalereien. Nach dieser Wanderung genießen wir ein Mittagessen im Freien am offenen Feuer. Der zweite Wanderweg von ca. 5 km führt uns zum wunderschönen Julma-Ölkky Canyon See. Auch wenn es sich um eine kürzere Strecke handelt, ist es anspruchsvoller, da es Anstiege gibt. Anschließend kehren wir mit dem Transfer in das Widniszentrum zurück und am Abend gibt es nach dem Essen wieder die Möglichkeit die Sauna zu besuchen.

Tag 4 Radtag in Hossa

An diesem Radtag in Hossa können wir aus zwei Wegen wählen. Am Morgen können Sie eine einfache 10 km lange Strecke wählen, die für jedermann geeignet ist, oder die schwierigere, die 12,5 km lang ist. Die 10 km lange Strecke hat keine großen Höhenunterschiede und verläuft teilweise auf der Straße. Für die 12,5 km lange Strecke müssen Sie bereits Erfahrung im Mountainbiken haben. Es gibt einige Anstiege und die Strecke kann in regnerischen Tagen rutschig sein. Nach dem ersten Trail genießen wir das Mittagessen im Hossa Visitor Centre. Nach dem Mittagessen werden wir an einen anderen Ort ziehen, wo ein 14 km langer Seeweg beginnt. Dieser Trail hat einige anspruchsvolle Passagen. Der Weg führt in einer wunderschönen Seenlandschaft und hauptsächlich auf kleinen Waldwegen. Während des Tages werden wir wieder Fat Bikes benutzen. Abendessen und Sauna im Wildniszentrum.

Tag 5 Wanderung entlang der russischen Grenze

Der östliche Grenzwanderweg verlässt das Zentrum von Martinselkonen Wilds Centre. Es geht in das Naturschutzgebiet Martinselkonen. Das Gebiet hat alten Wald, große Wassermoore sowie in Bartflechten gehüllte Fichten geschützt. Wir folgen den Waldpfaden ca. 12 km, genießen die wunderschöne Wildnis und hoffen, einige Vögel und Tiere zu sehen. Auf dem Weg genießen wir das Mittagessen wieder am offenen Lagerfeuer. Abendessen und Sauna im Wildniszentrum

Tag 6 Der Epic-Trail oder optionale Aktivitäten

Frühstück am Morgen. Am letzten vollen Tag können Sie auswählen, was Sie tun möchten. Es besteht die Möglichkeit, einen weiteren Tag im Hossa National Park zu verbringen oder an optionalen Aktivitäten teilzunehmen, oder Sie möchten einfach nur in Martinselkonen ausruhen oder selbst wandern oder Rad fahren. Am Morgen Transfer nach Hossa für diejenigen, die noch einen Radeltag oder andere Aktivitäten in Hossa haben möchten. Am Abend Rückfahrt nach Martinselkonen, wo spezielles Kota-Dinner und Möglichkeit zur finnischen Rauchsauna sind.

Der Epische Weg - Sininen Saavutus

Die längste Radroute in Hossa, der Sininen Saavutus (blaue Errungenschaft), wurde 2017 von der International Mountain Cycling Association als Epic-Trail ausgewählt. Epic-Trails sind anspruchsvoll, meist Single-Track-Erfahrungen in abgelegenen, abgelegenen Gegenden. Der Sininen Saavutus in Hossa ist 50km lang. Es geht teilweise auf den gleichen Strecken, die wir beim Hossa-Radtag gefahren sind. Das Gelände ist abwechslungsreich und es gibt mehrere Orte auf dem Weg, wo Sie am offenen Feuer eine Pause machen können. Sie erhalten eine Lunchbox mit, damit Sie Ihre eigene Geschwindigkeit fahren und eine Pause einlegen können, wenn Sie sich danach fühlen.

Hossa zur freien Verfügung: Wenn Sie nicht den Epic-Trail machen, aber trotzdem einen Tag in Hossa verbringen möchten, können Sie den gleichen Transfer nach Hossa nehmen wie die Radfahrer. Dann haben Sie einen vollen Tag, um zu tun was Sie möchten. (ca. 6 Stunden in Hossa). Wenn Sie mehr Radfahren wollen, können Sie das Fat Bike mitnehmen. Es hilft Ihnen auch, sich in Hossa zu bewegen. Sie können auf markierten Wegen wandern oder Rad fahren oder den Rentierpark Hossa besuchen. Sie können auch ein SUP-Board, Kanu oder Ruderboot mieten. Sie können ein Mittagessen im Hossa Visitor Centre oder Rentier Park kaufen oder eine Lunchbox von Martinselkonen mitnehmen. 

Martinselkonen: Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in Martinselkonen entscheiden, können Sie sich ausruhen oder wandern oder Fahrrad fahren. Sie können im Essbereich zu Mittag essen oder Lunchbox mitnehmen.

Optionale Aktivitäten: Sie können auch eine optionale Aktivität für den letzten Tag wählen, um Ihren Aufenthalt abwechslungsreicher zu gestalten. Optionale Aktivitäten sind nicht im Paketpreis enthalten. Siehe die zusätzliche Gebühr nach der Beschreibung der Aktivität. Bitte beachten Sie, dass die optionalen Aktivitäten kein Mittagessen beinhalten. Sie können Mittagessen von Restaurants von Suomussalmi Center oder Hossa kaufen oder Lunchbox von Martinselkonen mitnehmen.

The Silent People and Raate Road

Dieser Ausflug ist gut für diejenigen, die das Suomussalmi Gebiet ein bisschen besser sehen wollen. Suomussalmi Gemeindegebiet ist 5857,61 km2. Das meiste davon ist Wald und Seen. Wir fahren mit dem Auto und fahren tagsüber über 200km. Wir werden die interessantesten Sehenswürdigkeiten von Suomussalmi besuchen. Erster Halt ist bei The Silent People. Dort sehen Sie etwa 800 vogelscheuchenähnliche Figuren mit Torfköpfen. Dann fahren wir weiter zum Suomussalmi Town Center. Nach einer kurzen Fahrt durch das Zentrum haben Sie freie Zeit, Geschäfte und Restaurants zu besuchen. Nach dem Stopp in Suomussalmi Town Center werden wir weiter fahren, um die Raate Road zu sehen und etwas über den Winterkrieg (1939-1940) zu lernen, der den Familien in diesem Gebiet während des Zweiten Weltkriegs seinen unauslöschlichen Stempel aufdrückte, als Russland versuchte, Finnland zur Hälfte zu erobern. Nach den Besuchen in einigen Kriegsdenkmälern und dem Raate Museum kehren wir ins Wildniszentrum zurück.

Dauer etwa 6-8 Stunden. Preis pro Person 65,- €, Mindestteilnehmerzahl 2 Personen.  

Kanutag in Hossa

Nach dem Frühstück Transfer nach Hossa. In Hossa treffen Sie einen lokalen Kanuführer. Wenn Sie bereits Kajakfahren gemacht haben, kann der Guide Sie zu Fluss und Stromschnellen bringen. Wenn Sie ein Anfänger sind, dann ist ein besserer Ort für die Kanufahrt einer der Seen, zum Beispiel der Julma Ölkky Canyon See, den Sie früher von oben gesehen haben. Die Kanufahrt dauert ca. 4 Stunden. Danach können Sie in Hossa Freizeit haben, bevor Sie am frühen Abend zurück nach Martinselkonen gebracht werden.

Dauer: 4 Stunden + 1,5 Stunden Transfer + 1-2 Stunden Freizeit in Hossa. Preis 170 € / Person, mindestens 2 Personen

Bootsfahrt auf dem Wildnissee in Martinselkonen

Erleben Sie die wunderschöne Natur in einer finnisch-russischen Grenzzone bei einer Bootsfahrt. Wir werden mit einem Führer zu einem nahe gelegenen See mit kleinem Boot mit einem Motor fahren. Der See liegt direkt neben dem Grenzgebiet von Finnland und Russland. Sie werden einige Grenzmarkierungen sehen und der Führer wird Ihnen von der bunten Geschichte dieses Wassergebiets erzählen. Am See können wir wunderschöne Landschaften genießen und vielleicht haben wir das Glück, einige Vögel und Tiere zu sehen. Wir können auch zum Ufer gehen und einige alte Teergruben und Hirschjagdgruben sehen.

Dauer: 2-3 Stunden. Preis: 80 € / Person, mindestens 2 Personen

Tag 7 Abreise

Es ist Zeit sich zu verabschieden und all die schönen Erinnerungen mitzunehmen. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Kajaani oder Kuusamo.

Die Reihenfolge der Aktivitäten im Wochenprogramm kann sich verändern. 

Termine & Preise

 

Tour-Nr. FI-MA-H6

Termine: 

Garantierte Starttermine:

20. - 26. August 2018

03. - 9. September 2018 und

17. - 23. September 2018

Preise pro Person im Doppelzimmer in € 1230,--

Radmiete, Guide, Wanderungen wie angegeben            inklusive
EZ-Zuschlag  ab                                                              120,00 €
           

tour buchen